FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen e.V.

1.Männer : Spielbericht Landesklasse, 22.ST (2011/2012)

FSV Eintracht 1910KW   SV Teupitz Köris
FSV Eintracht 1910KW 3 : 0 SV Teupitz Köris
(1 : 0)
1.Männer   ::   Landesklasse   ::   22.ST   ::   14.04.2012 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Thorsten A., Robert Lingor, Peer G.

Assists

Robert Weidauer, Nils Reichardt, Can K.

Gelbe Karten

Robert Weidauer, Thorsten A., Benjamin Beutke, Marcel Joachimsthaler

Zuschauer

131

Torfolge

1:0 (19.min) - Robert Lingor (Nils Reichardt)
2:0 (90.min) - Peer G. (Can K.)
3:0 (92.min) - Thorsten A. (Robert Weidauer)

Zittersieg

Trotz des am Ende klaren Resultats war es in der zweiten Hälfte eine Zitterpartie, die erst in der Nachspielzeit beendet werden konnte.
Beide Teams begannen das Spiel ohne Abtastphase mit offenem Visier. Bereits in der Anfangsviertelstunde knallte Mieles einen 40m Freistoß an den Pfosten.
Daraufhin übernahm unser Team endlich die Initiative und schnürte den Gast in seine Hälfte ein.
Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite kam Lingor in der 24. Minute an den Ball und versenkte ihn aus 17m im Tor. Bereits kurz darauf konnte Reichardt allein aufs Tor zusteuern, doch versprang ihm kurz vor dem Gästetorwart der Ball.
Trotz Überlegenheit gelang unserem Team kein weiteres Tor.
In der zweiten Hälfte waren die ersten 15 Minuten ausgeglichen, doch danach drängte der Gast unser Team mit viel Einsatz in die eigene Hälfte. Nach einem Distanzschusss wurde der Ball auch zum 1-1 über die Linie gedrückt, doch der Schiedsrichter erkannte auf Foulspiel.
Erst in den Schlussminuten wurden die sich bietenden Räume zu besseren Kontern genutzt. In der 90. erzielte Gülzow das 2-0 und kurz darauf erhöhte Albrecht auf 3-0.