Der Trainings- und Spielbetrieb ist vorübergehend eingestellt.

Der FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen wünscht allen Sponsoren, Fans, Eltern, Spielern, Cheerleadern und Interessierten einen schönen 4. Advent.

Hier noch ein Spruch für den 4. Advent diesmal. Noch vier Tage, dann darf man endlich bescheren und Weihnachten feiern. Vorerst aber noch ein Spruch:

Die erste Kerze brennt für Stille,

für Ruhe und Gemütlichkeit,

für Herzlichkeit und für den Wille,

zu leben in Behaglichkeit.

Die zweite Kerze brennt für Hoffnung,

für die Kraft und für den Glauben,

für Vernunft und für die Achtung,

und für die weißen Friedenstauben.

Die dritte Kerze brennt für Anstand,

für Respekt und auch für Güte,

für Gerechtigkeit und für Verstand,

und für's eigene Gemüte.