Der Trainings- und Spielbetrieb ist vorübergehend eingestellt.

Überraschung gelungen.

Unsere Eintracht siegt auswärts in Wiesenau mit 4:1. Nach einem 0:1 Rückstand haben wir uns großartig zurückgekämpft. Die steigende Leistung und der ungebrochene Wille der letzten Wochen, wurde endlich auch mit Toren belohnt. Wir haben uns in diesem Spiel sehr wichtige drei Punkte gesichert, um das Ziel Klassenerhalt zur erreichen.

Tore:

1-1 Semke

1-2 Semke

1-3 S. Wisocki

1-4 Schenker

Aufstellung:

Rosenow- Zimmermann, Bj. Beutke, Be. Beutke, Rudolf- Neumann, Albrecht, Krafzik, Hofmann- Semke, Amabo

Bank:

S. Wisocki, J. Wisocki, Heinrich, Schenker, Zachow, Mehamed