Jahreshauptversammlung am 20.05.2022! Jedes Mitglied ist willkommen!

Christian Semke wechselt nach Schulzendorf

Unser Stürmer Christian Semke wechselt mit sofortiger Wirkung zur abstiegsbedrohten SG Schulzendorf e.V. in die Kreisoberliga.

„Ich bin jetzt 42 Jahre alt und suche eine letzte Herausforderung. Da ich in Schulzendorf wohne, möchte ich zu meinem Lokalverein wechseln und meinen Beitrag zum Klassenerhalt leisten. Ich freue mich darauf das neue Team kennenzulernen und bin mir sicher, dass wir gemeinsam unser Ziel erreichen werden.“ sagte Christian Semke.

Christian Semke hat das Fußballspielen bei seinem Heimatverein Rot-Weiß Prenzlau erlernt. In seiner Karriere hat er u.a. für Weißenseer FC, VSG Altglienicke Berlin und SC Eintracht Miersdorf-Zeuthen gespielt. Zudem spielte er über zehn Jahre erfolgreich für die Nationalmannschaft der Bundeswehr.

Uns in Königs Wusterhausen wird „Semmi“ (Spitzname, Anm. des Vereins) als der Torschütze des 1:0 Kreispokalsieges 2013 gegen Waltersdorf und als Teil der Aufstiegshelden 2020 immer in Erinnerung bleiben.

„Ich bedanke mich beim FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen e.V. für die letzten erfolgreichen Jahre und dafür, dass man mir diesen Wechsel ermöglicht hat. Insbesondere die tollen Fans, meine Mitspieler und die Trainer werden mir immer positiv in Erinnerung bleiben. Und natürlich werde ich die Eintracht weiter verfolgen und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!“ teilte Semmi mit.

Lieber Semmi, wir wünschen Dir vom Herzen alles Gute und viel Erfolg bei der SG Schulzendorf e.V.. Wir sind uns sicher, dass Du dort einen großen Beitrag zum Klassenerhalt leisten wirst. Und natürlich behalten wir Dich weiterhin im Auge!


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 31.01.2022 um 16:00 von: (Aktueller Stand vom 31.01.2022 um 16:42)
https://www.facebook.com/131300666937728/posts/5020006521400427/