Achtung! Annahmestop in der C-Jugend.

Einzigartige Geschichten rund um unsere Eintracht… Hättest Du es gewusst?

Wir möchten euch heute unseren Kapitän der ersten Männermannschaft vorstellen.

Björn Beutke fing bereits in der D-Jugend bei unser Eintracht an und ist der beste Beweis für die exzellente Jugendarbeit, die hier in Königs Wusterhausen betrieben wird.

In der Jugend durchlief er fast alle Mannschaften und konnte sich auch auf fast allen Positionen ausprobieren. Hier wurde schnell klar, dass Björn außergewöhnliche Fähigkeiten als Verteidiger hat. Aus diesem Grund gehörte er, mittels einer Sondergenehmigung, bereits mit 17 Jahren dem Kader unserer ersten Mannschaft an. Außer einer kurzen Unterbrechung spielt er seitdem für unsere Eintracht.

Beruflich musste Björn nämlich im Jahr 2012 für drei Jahre nach Frankreich. In dieser Zeit konnte er seine erste Auslandserfahrung sammeln und spielte erfolgreich beim US Berlaimont Fußball. Dort erreichte er mit seinem Team sogar das Pokalfinale in Frankreich, indem ihm sogar ein wichtiges Tor gelang.

Nach dieser Erfahrung kehrte er zurück nach Deutschland und wohnt noch heute mit seiner Frau Yvonne und seinen beiden Kindern in Königs Wusterhausen. Ein Wechsel zurück zu unserer Eintracht war der logische Schritt.

Zusammen mit seinem Bruder Benjamin bildet er noch heute die zentrale Abwehr unserer Eintracht und beide sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass wir endlich aufsteigen konnten.

Björn und sein Bruder Benjamin zeichnen sich durch Loyalität, Qualität und absoluten Ehrgeiz aus. Ihr seid beide musterhafte Vorbilder für unsere Jugendspieler! Vielen Dank für die langjährige Zusammenarbeit und euren unermüdlichen Einsatz für unsere Eintracht!