Am 22.10.2021 ist Vorstandssitzung. Wichtige Anliegen/Themen bitte an info@eintracht-kw.de senden

Neues Trainerteam

Wie bereits in der Presse zu lesen gehen wir mit einem neuen Trainer-Trio in die Saison 2021/22. In diesem Zusammenhang begrüßen zwei neue Gesichter bei der Eintracht!

Mit Wirkung zum 01.07.2021 kehrt Daniel Gensigk, ein ehemaliger Eintracht-Spieler, an seine alte Wirkungsstätte zurück und will den Verein als neuer Trainer und Nachfolger von Wolfgang Juhrsch weiter nach oben führen. Ihm zur Seite steht Tino Rindt, unser Urgestein und absolute Indentifikationsfigur, der nun nach seiner Beförderung zum Haupttrainer mit Daniel Gensigk gleichgestellt ist. Komplettiert wird das Trio durch Noro Schwarz, einem sehr erfahren Trainer mit großen Erfolgen in der Vergangenheit, der seine Fachkompetenz an die Trainer und Spieler weitergeben möchte.

„Mit Daniel haben wir einen verlorenen Sohn zurückgeholt, der nun seine ganze Erfahrung aus vielen Einsätzen auf Landesebene an das Team weitergibt. Tino ist eine Legende und er wird nicht mehr als Co-Trainer agieren, sondern mit Daniel gleichgesetzt. Dass wir mit Noro noch einen Mann mit großer Erfahrung und einem hervorragenden Netzwerk im Boot haben, ist schon ein Sonderbonbon.“

-Marcel Joachimsthaler-

(Präsident FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen e.V.)

Mit diesem Trio haben wir nun eine junge, moderne und langfristige Lösung für die Zukunft gefunden. Das künftige Zusammenspiel der einzelnen handelnden Personen und das innovative und zielgerichtete Training werden zum sportlichen Erfolg der ersten Männermannschaft beitragen. Wir wünschen dem neuen Trainerteam und unserer ersten Mannschaft viel Erfolg für die Saison 2021/22.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 22.06.2021 um 19:52 von:
https://www.facebook.com/131300666937728/posts/4292030574198029/