Jahreshauptversammlung am 20.05.2022! Jedes Mitglied ist willkommen!

Wochendbericht

Unsere erste Männermannschaft hat das Heimspiel gegen starke Müncheberger mit 3:1 verloren. Dabei ist man sogar mit 1:0 in Führung gegangen und hat das Spiel über weite Strecken kontrolliert. Der Torschütze war Nico Engelage. Kopf hoch Männer!

Auch unsere zweite Männermannschaft hat Ihr Spiel verloren. Auswärts musste man als Tabellenführer gegen Woltersdorf ran, bei denen wir leider 5:1 verloren haben. Besonders die Höhe des Ergebnisses wurde dem Spiel nicht gerecht. Dennoch Glückwunsch nach Woltersdorf.

Unsere Ü32-Herren besiegte zu Hause Halbe mit 7:1. Vierfacher Torschütze war Marcel Joachimsthaler, der wieder ein tolles Spiel zeigte. Als Doppeltorschütze konnte sich zudem noch Marco Mattern in den Spielbericht eintragen. Den letzten Treffer erzielte Maik Weidauer. Glückwunsch an das Team!

Unsere A-Jugend traf auswärts auf den stärksten Konkurrenten in der Liga, den SV Blau-Weiß Dahlewitz. Das von Sebastian Wisocki trainierte Team ließ im Top-Spiel der A-Jugend nur einen einzigen Torschuss zu und konnte sich am Ende mit 3:0 durchsetzen. Die Treffer erzielten Jason Klichowicz, Julien Schilberg und Johannes Merting. Glückwunsch zu diesem Sieg! Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft.

Die B-Jugend hatte auch ein absolutes Top-Spiel vor sich. Der große FC Strausberg erwies sich die Ehre und war unser Gast in Königs Wusterhausen. Aber auch sie mussten erkennen, dass unsere B-Jugend sehr stark ist. So besiegte das Team den FC Strausberg im Pokal mit 2:1. Die Tore für KW erzielten Younes Jamshid und Ole Schadly. Großartige Leistung!

Unsere C-Jugend empfing auswärts die starke Spielgemeinschaft von Schenkendorf/Admira. In einem sehr dominanten Spiel gelang es KW das Spiel mit 3:0 für sich zu entscheiden. Die Tore erzielten Younes Jamshid, Tyson Sevenstern und Leon Brecht. Sieben Spiele, sieben Siege. Tabellenführer! Wir sind stolz auf euch!

Die E1-Jugend traf auswärts auf Zernsdorf, die ein starkes Spiel ablieferten. Dennoch konnte sich KW mit 6:4 durchsetzen. Alle Tore und damit sechsfacher Torschütze war Richard Jablonski! Dennoch war es eine geschlossene und sehr gute Mannschaftsleistung.

Wir wünschen noch einen angenehmen Sonntag Abend!


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 21.11.2021 um 17:17 von: (Aktueller Stand vom 21.11.2021 um 18:02)
https://www.facebook.com/131300666937728/posts/4756835111050904/