Jahreshauptversammlung am 20.05.2022! Jedes Mitglied ist willkommen!

Wochenendbericht

Unsere zweite Männermannschaft empfing heute Wünsdorf zum Viertelfinale des Kreispokals. In einem überragenden Spiel konnte sich Königs Wusterhausen am Ende mit 7:0 durchsetzen! Heute gab es elf beste Spieler des Spiels auf dem Platz! Doppelt trafen Sebastian Morgenstern und Jonas Romrig. Die weiteren Treffer für Königs Wusterhausen erzielten Justin Wisocki, Rene Taubenheim und Martin Minx. Ein Foto des Teams nach dem Spiel findet Ihr unten. Wir sind stolz auf diese Leistung! Auch Glückwunsch an den Trainer Christian Wolff-Przybylla! Wir sind im Halbfinale!!!

Unsere Ü32 musste zum Auswärtsspiel nach Oderin. Dort konnte man sich mit 7:2 durchsetzen. Vierfacher Torschütze war Marcel Joachimsthaler. Doppeltorschütze war Sebastian Wisocki. Des Weiteren traf noch Dennis Krumnow. Besonders erwähnen möchten wir hier die Gastfreundschaft von der SG Wacker Oderin, die unserem Team einen Obstteller zur Verfügung gestellt haben. Ganz stark! Ein Foto dazu findet Ihr ebenfalls unten.

Unsere Ü40 konnte auswärts einen Sieg einfahren und besiegte Teupitz/Groß Köris mit 4:2. Die Tore erzielten Tim Sevenstern, Ronald Ortmann, Oliver Skatula und Helfred Gagsch. Herzlichen Glückwusch Männer!

Unsere C-Jugend besiegte am Wochenende die Spielgemeinschaft Wildau/Niederlehme mit 11:0. In dieser einseitigen Partie überragte Tyson Sevenstern als sechsfacher (!!!) Torschütze. Jesper Seidlich und Leopold Süß trafen jeweils doppelt. Den letzten Treffer erzielte Lennert Hübner. Glückwünsche an das Team und die Trainer Justin Wisocki, Felix Wiese und Arne Siewert! Klasse Leistung.

Auch unsere D-Jugend feiert einen Kantersieg. Zu Hause konnte sich das von Mathias Groß trainierte Team mit 9:1 gegen Waltersdorf durchsetzen. Besonders Paul Ringewald konnte sich als dreifacher Torschütze auszeichnen. Doppeltorschützen waren Noel Brecht, Alexander Koplin und Oskar Berger. Das letze Tor erzielte Hannes Rösch, der ein ganz tolles Spiel zeigte!

Und zum nächsten Kantersieg. Unsere E1-Jugend feiert gegen Niederlehme einen 8:1 Sieg. Richard Jablonski bewieß auch in diesem Spiel seinen Torriecher als vierfacher Torschütze. Eine Spitzenleistung der gesamten Mannschaft! Glückwunsch!

Zu guter Letzt bewieß auch unsere F-Jugend Ihren Spielwitz mit einem 5:1 Sieg über Kablow-Ziegelei. Doppelter Torschütze war Kenneth Veutner. Und wir haben ein neues Torwartalent entdeckt. Lieber Edgar Wendt, das war auch von Dir ein ganz starkes Spiel! Glückwünsche zum Sieg an das gesamte Team! Und an die Trainer Frank Roder und Ralf Hotze!


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 14.11.2021 um 16:55 von: (Aktueller Stand vom 25.11.2021 um 14:09)
https://www.facebook.com/131300666937728/posts/4734065833327832/