Jahreshauptversammlung am 20.05.2022! Jedes Mitglied ist willkommen!

Wochenendbericht

Unsere erste Männermannschaft besiegt Müllrose auswärts mit 2:0. In einem intensiv geführten Spiel merkte man, dass beide Teams die Punkte mit nach Hause nehmen wollten. So war es aber unser Jubiläumskind Tom Neumann, der in der 86. Minute per Traumtor das 1:0 erzielte. Sebastian Morgenstern machte dann mit seinem ersten Tor in der 90. Minute den Deckel drauf. Auf Grund zahlreicher Ausfälle wurden Spieler aus der zweiten Mannschaft mitgenommen, die sich allesamt stark präsentierten! Glückwunsch an das Team und danke an alle Spieler!

Unsere zweite Männermannschaft besiegt Motzen mit 3:2. Königs Wusterhausen stellte schon früh die Weichen auf Sieg und erzielte durch Justin Wisocki und Linus Duerrhauser zwei Tore. Nach der Pause konnte Motzen in der 54. Minute den Anschlusstreffer erzielen. Erneut war es Justin Wisocki, der den alten Abstand wieder herstellte und auf 3:1 erhöhte. Motzen konnte in der 72. Minute zwar noch einen Treffer erzielen, der Sieg unserer Eintracht konnte aber nicht mehr verhindern werden. Auch hier Glückwunsch an das gesamte Team!

Unsere Ü40 reiste zum schweren Auswärtsspiel nach Kablow/Ziegelei. Hier gelang ein fantastischer 6:0 Auswärtssieg. Tolle Kombinationen, schneller Angriffsfussball waren die Merkmale unserer Mannschaft. Daniel Gensigk mit einem Dreierpack, Ronald Ortmann mit einem Doppelpack und Oliver Skatula erzielten die Tore. Glückwunsch zu dieser Spitzenleistung!

Unsere A-Jugend bestritt heute das Nachholspiel gegen Zellendorf. Durch den souveränen 3:0 Erfolg konnte sich die Mannschaft an die Tabellenspitze schieben und grüßt nun als Tabellenführer seine Gegner in der Landesklasse. Die Tore erzielten Luca Backhaus, Mohammad Sulaiman und Moritz Krummrey. Ein großartiger Erfolg und ein Statement für die großartige Jugendarbeit unserer Eintracht. Glückwunsch an alle Spieler für diese konstante Leistung über die gesamte Saison!

Unsere B-Jugend zeigt Moral gegen Lausitz Forst und erreicht nach einem 0:3-Rückstand noch ein 3:3. Florian Baer, Yannes Böhme und ein Eigentor des Gegners haben diese Aufholjagd noch zu einem Erfolg geführt. Drei Tore aufzuholen kann nicht jedes Team. Auch hier wollen wir das Team beglückwünschen! Starke charakterliche Leistung!

Unsere C-Junioren feiern einen 2:1 Erfolg über Schönefeld und bleiben weiterhin Tabellenführer. Die Tore für Königs Wusterhausen erzielten Lennert Hübner und Lennert Hirthe. Das war ein ganz tolles Spiel von euch Jungs! Weiter so!

Unsere E1 feiert einen 5:4 Erfolg auswärts in Bestensee. Der überragende Mann auf dem Platz war Richard Jablonski, der an diesem Tag alleine vier Tore schoß. Kurzzeitig lag Bestensee sogar in Führung, aber das Team hat nie aufgegeben und sich am Ende selbst mit diesem Sieg belohnt! Glückwunsch an die Mannschaft!

Die E2-Junioren reisten nach Kablow/Ziegelei und spielten den Gegner regelrecht an die Wand. Am Ende hieß es 9:3 für Königs Wusterhausen. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung und die ersten positiven Einflüsse unseres neuen Trainers Hartmut Witt haben gefruchtet. Wir sind stolz auf Euch! Macht weiter so!

Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag Abend!


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 27.02.2022 um 17:46 von: (Aktueller Stand vom 27.02.2022 um 18:40)
https://www.facebook.com/131300666937728/posts/5104680429599702/